Heinrich Welter

Territory Vice President EMEA Central & General Manager DACH | Genesys Telecommunications Laboratories GmbH


München

Heinrich Welter ist Territory Vice President EMEA Central und General Manager der DACH-Region bei Genesys. In dieser Funktion leitet er sämtliche Geschäfte in den Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz und verantwortet zudem die Vertriebsaktivitäten in Zentral-, Ost- und Südosteuropa sowie in Israel. Als Experte für Themen rund um Contact Center und Kundenservice kennt er sich auch auf dem Gebiet der neuesten Entwicklungen im Bereich künstliche Intelligenz, Cloud und Chatbots aus. Genesys macht jährlich mehr als 70 Milliarden Kundenerlebnisse für Unternehmen in über 100 Ländern möglich. Dabei steht der Kunde stets im Mittelpunkt. Denn eine positive Kundenbindung ist die Grundlage für eine erfolgreiche Geschäftsentwicklung.

LinkedIn

Beiträge auf der CCW

02.03.2020
11:30
Halle 2
Messeforum

Ziemlich beste Freunde: Künstliche Intelligenz und Kundenservice

Wo hilft auch (k)ein Bot? / Umfrage-Ergebnisse zur KI-Akzeptanz / Regeln für den KI-Einsatz

Heinrich Welter |

03.03.2020
11:00
Halle 3
Messeforum

Ziemlich beste Freunde: Künstliche Intelligenz und Kundenservice

Wo hilft auch (k)ein Bot? / Umfrage-Ergebnisse zur KI-Akzeptanz / Regeln für den KI-Einsatz

Heinrich Welter |

03.03.2020
14:10
Vortrag

Der Aufstieg der Co-Bots

Heinrich Welter |

04.03.2020
10:30
Halle 2
Messeforum

Ziemlich beste Freunde: Künstliche Intelligenz und Kundenservice

Wo hilft auch (k)ein Bot? / Umfrage-Ergebnisse zur KI-Akzeptanz / Regeln für den KI-Einsatz

Heinrich Welter |

Blogartikel

Ziemlich beste Freunde: Künstliche Intelligenz und Kundenservice

Um kaum eine Technologie ranken sich derzeit so viel Mythen, Halbwahrheiten und Vorurteile wie um mit Künstlicher Intelligenz (KI) aufgepeppte Technologien. Doch richtig eingesetzt sind sie die wirklich besten Freunde des Kundenservices, weiß Heinrich Welter von Genesys.

Künstliche Intelligenz und Ethik im Kundenservice

Welche ethischen Aspekte müssen Sie beachten beziehungsweise welche Verantwortung müssen Sie im Zeitalter der Künstlichen Intelligenzen übernehmen? Heinrich Welter gibt einen Einblick in das AI-Ethics-Commitee von Genesys.

Spezialisierung: Die Weiterbildung für Künstliche Intelligenz

Bei der Bewältigung der heutigen Anfragenflut im Servicecenter stößt die Belegschaft schnell an ihre Kapazitätsgrenze. Die Lösung: die menschliche Intelligenz mit Künstlicher Intelligenz (KI) smart verknüpfen. Über die Vorteile schreibt im Gastbeitrag Heinrich Welter.

Künstliche Intelligenz: Natürlicher Kontakt, null Frustration

Nichts wird so sehr diskutiert und vorangetrieben wie die Digitalisierung und die Künstliche Intelligenz, vor allem im Kundenservice. Doch was genau ist damit möglich? Heinrich Welter von Genesys ist der Meinung, fast alles außer Kaffee holen!