Isabell Martorell-Nassl

Bereichsleiterin Betrieb

Versicherungskammer Bayern
München

„Den digitalen Wandel zu verordnen funktioniert nicht. Wie kann es erfolgreich gelingen in einem traditionellen Unternehmen den Kundenservice zu revolutionieren? Anhand eines Praxisbeispiels wird der Transformationsprozess lebendig erläutert. Lassen Sie sich überraschen oder einfach mal machen.“

Isabell Martorell-Nassl ist seit 1998 bei der Versicherungskammer tätig. Seit 2015 verantwortet sie als Bereichsleiterin Betrieb im Kunden- und Vertriebsserviceressort rund 650 Mitarbeiter. Jährlich werden in ihrem Bereich fast acht Millionen Kundenkontakte bearbeitet.
Bestmöglicher Service und Steigerung der Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit haben einen sehr hohen Stellenwert in ihrem täglichen Handeln. Deshalb sind neben dem Thema Watson@VKB auch weitere Themen der Digitalisierung von großer Bedeutung. Neben einem Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkten in Finanzen und Controlling machte sie Anfang der 90er Jahre auch eine Ausbildung zur Versicherungskauffrau und 2010 einen weiteren Abschluss zum Executive Master of Insurance. Zusätzlich zu ihrer Tätigkeit ist Frau Martorell Naßl noch Mitglied der Geschäftsleitung der COMBITEL Gesellschaft für Dialogmarketing mbH. Frau Martorell Nassl gewann 2018 auf der CCW den CAt-Award zur Call Center Managerin des Jahres.

Beiträge auf der CCW

02.03.2020
11:30
Fast Content

Einfach machen! Wie gelingt es, Dirndl und Digital in unserem Kundenservice zu verknüpfen?

Isabell Martorell-Nassl | Versicherungskammer Bayern