European Customer Champion (EUROCC)

Die Auszeichnung für innovativen Kundendialog

Gemeinsam mit cmm360.ch verleiht die Management Circle AG im Rahmen des CCW Kongresses in Berlin den European Customer Champion. Damit werden inspirierende Customer Service Champions, die einmalige Kundenprojekte umgesetzt haben, ausgezeichnet.

Am Dienstag, 27. Februar 2024, stellen die Nominierten ihr Projekt in einem 5-minütigen Pitch auf der Bühne oder via Livestream vor. Die Pitches können auf Deutsch oder Englisch gehalten werden. Dann stimmt das Publikum live ab und das Ergebnis dieses Live-Votings wird zu den Punkten, welche die Jury im Vorfeld vergeben hat, hinzugezählt. Aus dieser Gesamtpunktzahl ergeben sich dann die Gewinner 2024.

Die Projekte

Gegenstand der Bewerbung sollte ein Projekt bzw. eine Maßnahme sein und kein Produkt ebenso wenig wie eine Software. Das Projekt kann beispielsweise ein internes Projekt sein ebenso wie eines, welches die Schnittstelle zum Kunden nachhaltig verbessert.

Projekte können zum Beispiel zu den folgenden thematischen Schwerpunkten eingegeben werden.

  • Innovationsfokus Mitarbeiter: Realisierung eines außergewöhnlichen Personalentwicklungskonzepts oder die erfolgreiche Umsetzung von New Work-Konzepten
  • Innovationsfokus Organisation: Umfassende Umstrukturierungsmaßnahme oder ein erfolgreicher Change-Management-Prozess
  • Innovationsfokus Kunde: Innovative Customer-Service-Kampagne oder Maßnahmen zur Steigerung von Qualität, Erreichbarkeit und Kundenzufriedenheit
  • Innovationsfokus Digitalisierung: Ein Projekt zur digitalen Transformation
  • Innovationsfokus KI: Die erfolgreiche Einführung einer KI-Lösung oder die Weiterentwicklung eine KI-Lösung

Sieben Juroren werden dann in zwei Bewerbungsrunden aus allen Projekteingaben die Nominierten ernennen.

Die Nominierten

Zahlreiche innovative Projekte aus Europa haben sich für den European Customer Champion beworben. Wir freuen wir uns, Ihnen hier die sechs Nominierten vorzustellen!

Fabian Rosekeit

Head of CRM & Growth bei Head of CRM & Growth

Projekt: "Was kann ich für Sie tun?" Voice AI geht neue Wege im Kundenservice von Medienhäusern

Der Medien Hub, ein Joint Venture der Nordwest-Zeitung und des WESER-KURIER, hat den Kundenservice mit dem Parloa AI-Voicebot in nur sechs Wochen revolutioniert. Die natürliche Sprachkommunikation und automatische Bearbeitung von Reklamationen haben die Erreichbarkeit und Servicequalität deutlich verbessert, wodurch bereits 30 % der telefonischen Anfragen im MVP erfolgreich abgewickelt werden.

Melanie Stangl

Managerin Kund*inneneinbindung und digitale Kund*innenprozesse bei WIENER LINIEN GmbH & Co KG

Projekt: Öffi-Denkwerkstatt

Die Wiener Linien haben 2022 den Fahrgastbeirat durch ein modernes Kund:inneneinbindungsprogramm namens Öffi-Denkwerkstatt abgelöst, um den sich verändernden Anforderungen gerecht zu werden. Kund:innen wurden bereits bei der Namensfindung durch ein öffentliches Online-Voting einbezogen, und seit dem 1.8.2022 wurden 15 persönliche Workshops mit insgesamt 523 Teilnehmer:innen sowie zahlreiche Online-Umfragen durchgeführt.

Laura Haase

Projektleiterin After Sales Strategie & Digital Services bei HERMA GmbH

Projekt: Optimierung der Customer Journey durch digitale Services

HERMA ist ein führender Hersteller von Etikettiermaschinen und Haftmaterial in Europa. Um den steigenden Anforderungen und der Internationalisierung gerecht zu werden, wurde die Kundenplattform "myHERMA" entwickelt. Diese bietet ein Training Center, eine Übersicht über Maschinen mit umfassenden Self-Service-Optionen und digitale Zusatzservices wie Visual Support für AR-Videokonferenzen, was einmalige Kundenerlebnisse ermöglicht.

Sandro Fader

Teamleiter Customer Welcome Center Team Elektrizitätswerk der Stadt Zürich

Projekt: "Wir huddeln"

Das Customer Welcome Center (CWC) Team ist das Herzstück von ewz und die erste Anlaufstelle für Kunden. Durch die Einführung des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP) und regelmäßige Huddle Board Meetings konnte der Teamgeist reaktiviert werden. Diese 15-minütigen Meetings bieten eine Plattform für Ideenaustausch und konstruktives Feedback, was zu einem Mehrwert für ewz und die Kunden führt.

Hartmut Danielzick

Centerleiter bei E.ON Dialog S.R.L

Projekt: Die Menschen machen die Magie - Herzensmenschen für unsere Kunden

Um die Kundenreichweite zu erhöhen, wurden neben dem Hauptsitz in Sibiu auch Büros in Medias und Sebes eröffnet. Dies gelang schnell, innerhalb von 3 bis 4 Monaten, dank der Leidenschaft und des Engagements aller Beteiligten. Die Herausforderung bestand darin, geeignete Standorte zu finden, um deutschsprachige Mitarbeiter zu rekrutieren, aber es wurden über 100 Mitarbeiter gefunden, die täglich mit ihrer Herzlichkeit die Kunden begeistern.

Joshua Martic

Digital Services Specialist bei DPD Schweiz AG

Projekt: Typewise@DPD - Produktivitätssteigerung durch KI

Die Implementierung der KI-Lösung Typewise durch DPD (Schweiz) AG führte zu einer durchschnittlichen Zeitersparnis von 20 bis 30 % im Kundenservice durch Funktionen wie Satzvorschläge, Rechtschreibprüfung und -korrektur sowie Zugriff auf eine Knowledge-Base. Die Integration verlief reibungslos und die Akzeptanz war hoch, da die KI mit historischen Kundenkommunikationen trainiert wurde und die Mehrsprachigkeit erfolgreich gemeistert wurde.

Die Gewinner 2023

Sechs Nominierte aus zahlreichen innovativen Projekten aus Europa, haben es mit ihrem Engagement in einen fünfminütigen Pitch auf der Bühne des CCW Kongresses oder via Livestream geschafft.

Wir gratulieren herzlich den European Customer Champions 2023, den EUROCC-Gewinnern. Zum zweiten Mal verlieh die Management Circle AG gemeinsam mit dem Fachmagazin cmm360.ch am 28. Februar 2023 im Rahmen des CCW Kongresses den European Customer Champion-Award.

Alexander Baumbach

Principal Expert Kundenmanagement bei Atruvia

Projekt: ASPIRE (Agile Service Performance In Real Time)

Der Atruvia AG ist es gelungen, durch neuartige kundenindividuelle Steuerung in der Leistungserbringung, die bankfachliche und technische Supportleistung in Bezug auf die vertragliche Erfüllung erheblich zu optimieren. Reklamationen zum Supportprozess gingen um 40 % zurück und das individuelle Kundenfeedback hat sich verbessert.

Pamela Siebenhandl

Head of Operation Service & Sales bei we.dify

Projekt: w e.dify - we.do.it.for.you

Mit dem Mut zum Anderssein hat es das Start-up geschafft, die Produktivität deutlich zu steigern und im Gegenzug die Fluktuation zu senken. Die Mitarbeiterzufriedenheit wurde bei der «Great Place to Work» Mitarbeiterzufriedenheitsumfrage unter Beweis gestellt: Über 90 % der Beschäftigten sprachen sich für das Unternehmen aus.

Marco Kaiser

Head of Marketing & Communication bei DPD Schweiz

Projekt: Happiness Programm trifft auf Kunden

Gemeinsam mit den Kunden konnte DPD den Wertschöpfungsprozess verbessern und so eine Win-win-Situation erreichen. Mittels eines integrierten CEM-Programms wird die Customer Journey beurteilt, um den Kunden einen zusätzlichen Mehrwert zu bieten. Voraussetzungen für diesen Erfolg: Ein klares Ziel, Fokus sowie eine konsequente Umsetzung der Pain Points.

Der Preis

Die Gewinner dürfen sich über eine exklusive Reise mit intensivem fachlichen Austausch und einem exklusiven Führungskräfte-Seminar freuen.

Gemeinsam mit ihren Teams erhalten die Gewinner zusätzlich einen Gutschein für ein Teamevent. Mit dem Siegel „European Customer Champion“ zeigen Gewinner-Unternehmen ihre Leidenschaft für einen guten und innovativen Kundendialog!

Unser Award-Sponsor

© Management Circle AG 2024